Geführte Rundgänge

Dank des umfangreichen Informationsmaterials kann man den Rundgang auf eigene Faust unternehmen. Gegen Gebühr kann jedoch auch eine geführte Tour organisiert werden. In Zusammenarbeit mit speziell geschulten Führern werden täglich 2 verschiedene Rundgänge (Dauer 2,5 Stunden) angeboten:

VORMITTAG (10.00-12.30)
Rundgang 1: ab Ponte Pietra, Besuch der Kirchen Santi Siro e Libera, Santa Maria in Organo und San Giovanni in Valle

NACHMITTAG (14.30-17.00)
Rundgang 2: ab Ponte Pietra, Besuch der Kirchen Santi Siro e Libera, Santo Stefano und San Giorgio in Braida

Die Rundgäng finden bei einer Teilnahme von mindestens 12 Teilnehmern statt. Die einzelnen Rundgänge kosten € 115, gemäß dem offiziellen Tarif der Fremdenführer Veronas und werden direkt an den Fremdenführer bezahlt. Die Kosten für den einzelnen Teilnehmer berechnen sich aus der Teilnehmerzahl: bei einer Teilnehmerzahl von mindesten 12 Teilnehmern sind maximal 10 € pro Kopf zu entrichten.

Um sich zu einem geführten Rundgang anzumelden, erbitten wir eine Email an folgende Adresse: visite@veronaminorhierusalem.it. Sie können sich aber auch direkt an den InfoPoint in San Pietro Martire in Via Sant‘Alessio 34 wenden. Um Überschneidungen und überfüllte Kirchen zu vermeiden, müssen Reisegruppen den Tag, die Stunde und den Namen des Reiseführers unter der Telefonnummer +39 342 1820111 angeben.

AN FEIERTAGEN: 

Das Projekt Verona Minor Hierusalem hat sich bei seinem Angebot auch an die jeweiligen Verpflichtungen der einzelnen Kirchen zu richten, d.h. die Kirchen könnten an hohen Feiertagen, wie Ostern oder Weihnachten, nicht für touristische Besucher zugänglich sein. Lediglich die Kirche Santi Siro e Libera ist immer für Besucher geöffnet , weil in ihr keine Gottesdienste abgehalten werden.